Coaching & Krisenintervention

Coaching

Das Leben bringt immer das Thema zu Dir, an dem Du gerade am meisten wachsen kannst.

Du stehst vor einer Entscheidung mit größeren Auswirkungen auf Dein Leben. Oder das Leben hat Dich in eine schwierige Situation gebracht. Vielleicht ist es eine berufliche Veränderung, ein Umzug, eine neue Partnerschaft, Heirat oder ein Kind. Das Leben bringt immer das Thema zu Dir, an dem Du gerade am meisten wachsen kannst. Dabei trägt jeder innere Schatten mit sich herum. Diese Erkenntnis ist so alt wie die Menschheit. Dies kann dazu führen, dass Du Gefühle verheimlichst, versteckst und nicht zeigst. Gefühle sind aber pralles Leben: je mehr Du bewusst Deine „negativen“ (Angst, Wut, Trauer, Scham, Schuld) Gefühle fühlst, desto mehr wirst Du auch Zugang zu den „positiven“ Gefühlen erleben (Liebe, Freude, Eins-Sein, Glück).

Mit Mut gelingt es durch die „negativen“ Gefühle zu gehen. Es geht nicht darum diese Gefühle loszuwerden. Sondern sie kennen zu lernen und sie als den Teil von Dir anzunehmen, der bisher ein Schattendasein geführt hat. Und so kannst Du Dich für neue Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten öffnen und in Deine Biografie integrieren.

In der Beratung geht es i.d.R. um aktuelle, klar abgrenzbare Herausforderungen mit einer begrenzten Dauer von einigen wenigen Terminen.

Krisen- und Trauer­intervention

Eine Krisenintervention ist eine zeitlich begrenzte Begleitung mit häufigeren Terminen.

  • Trauer lähmt. Will ich andauernd so beschwert durchs Leben gehen?
  • Der Weg aus der Angst ist der Weg durch die Angst. Der Weg ist, Dich Deiner Angst zu öffnen und sie ins Herz zu nehmen.
  • Gefühle (Angst, Wut, Trauer, Freude, Scham) wollen einfach nur gefühlt werden. Das ist der Sinn von Gefühlen. Unterdrückte Gefühle sind nicht-durchfühlte Gefühle. Sie dämpfen Deine Lebendigkeit bis hin zur Emotionslosigkeit. Oft gibt es auch eine Angst vor großen Gefühlen, dies wird als Kontrollverlust erlebt. Ein Gefühl kann dann gehen, wenn du es liebevoll und bedingungslos durchfühlst.

Dir wird durch eine Krise der Boden unter den Füßen weggezogen und Du weißt nicht, wie es weiter gehen soll (z.B. Trennung, körperliche Erkrankungen, Leid und Tod eines nahestehenden Menschen, (materielle) Verluste, unvorhersehbare Veränderungen).

Eine Krisenintervention ist eine zeitlich begrenzte Begleitung mit häufigeren Terminen. Dadurch kannst Du Dich stabilisieren und wieder die volle Handlungsfähigkeit über Dein eigenes Leben zurückgewinnen.

Portrait Stefan Holder - Coaching & Krisenintervention

Die Krise bewältigen

Innerhalb einer Krisenintervention bekommst Du den Raum Deine akute Not zu lindern, neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken und so die Kiese in Dein Leben zu integrieren und an ihr zu wachsen.

Du hast Fragen oder benötigst einen Termin?

Einverständnis zur Datenspeicherung*
Bitte rechnen Sie 4 plus 9.
Gespräch mit Stefan Holder - Heilpraktiker für Psychotherapie